• Sasha Bornemann

Leseprobe während Corona-Zeiten

Wie auch alle anderen hat uns Corona in gewissen Bereichen lahm gelegt. Aber davon wollen wir uns nicht unterkriegen lassen. Bist jetzt haben wir unser Lachen nicht verloren. Und auch nicht den Spaß an der Arbeit. Wenn wir uns nicht persönlich treffen können, dann findet die erste Leseprobe für DIE KLEINE STADTHEXE halt per Video-Chat statt.

Noch geben wir die Hoffnung nicht auf, dass wir im August damit in Rheinbach auf der Bühne stehen dürfen. Und deshalb gebe ich hiermit bekannt, dass ich die Rolle des eingebildeten Katers übernehmen werde, dem unsere kleine Stadthexe zugeteilt wird.

In weiteren Rollen werdet ihr Julia Breier, Christina Stephan, Andrea Esser und Jonas Herkenhoff sehen können. Jonas Marian Pieper ist wie letztes Jahr für die Musik und die Technik verantwortlich, während unser "Zauberer von Oz" Raoul Migliosi in diesem zweiten Rampenwutz e.V. Stück die Regie übernimmt.

Wir bleiben positiv und drücken die Daumen, dass sich alles mehr oder weniger bis dahin normalisiert.


© 2020 by Sasha R. Bornemann

  • Weiß Facebook Icon
  • Weiß Instagram Icon
  • Weiß YouTube Icon